WILLKOMMEN!

Dieses Forum soll als Plattform für den gemeinsamen Austausch von Informationen und Ideen dienen! Um als Gemeinschaft einen eigenen Weg zu beschreiten für mehr Demokratie, Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft! Dies ist der Versuch, durch gemeinsames Arbeiten oder auch Förderung bzw. durch friedlichen Protest als Gemeinschaft etwas zu bewirken!

Ideologie des ganzen Forums soll sein,

Ausgrenzung, Stigmatisierung und Diskriminierung zu verhindern, damit jeder eine Stimme bekommt!

Forum für Demokratie und Freiheit

Aktionplan Frieden 22

Eine wichtige und notwendige Ansage an alle Teilnehmer unserer Volksversammlungen!!!


Im Interesse unserer eigenen Sicherheit und für den Erfolg der Veranstaltung sind unbedingt folgende Dinge zu beachten:

Das Mitbringen von Glasflaschen, von Hunden, Alkohol, Fackeln, Pyrotechnik, verfassungswidrigen Fahnen, Abzeichen und Symbolen, grossen Fahnen und Transparentstangen, die als Schlagmittel gedeutet werden können - all das ist untersagt von den Genehmigungsbehörden. Des Weiteren ist bitte den Anweisungen der Ordner zu folgen. Bitte verhaltet euch alle friedlich und vermeidet jede Konfrontation mit der Polizei. Lasst euch nicht von den Störern provozieren. Wir kümmern uns darum. Das alles dient zu eurer Sicherheit und der Sache dieser Veranstaltung.

Wir danken euch jetzt schon für euer Verständnis und wünschen euch eine gute Zeit.

Neuigkeiten



23.09.2022

Liebe Mitmenschen, Forumsmitglieder und Demobewegte,

auch für diesen Sonntag wünschen wir uns eine zahlreiche Beteiligung an der Demo,um zu zeigen, was uns nicht passt und was wir wollen.

Wir wünschen uns daher gerne Friedensfahnen und weise Fahnen und wir wünschen

uns, dass die Regeln für die Veranstaltung, die Ihr ja jetzt kennt, eingehalten werden.

Weiterhin wünschen wir uns gutes Wetter und einen friedlichen Verlauf der Demo.


Bis Sonntag beste Grüße


Euer Orgateam

Forum für Demokratie und Freiheit
Forum für Demokratie und Freiheit

04.09.2022

Liebe Widerständler/innen, liebe mitmachenden Menschen,

wir möchten uns bei Euch allen für die vielen vielen positiven Beiträge, Reaktionen und Unterstützungen bedanken. Natürlich auch für den starken Zulauf und Beitritt in das Forum. Einfach überwältigend. Bitte weiter so!

Wie viele von Euch sicherlich mitbekommen haben, wir sind längst nicht mehr allein. In vielen Städten gab es schon Demos und täglich kommen mehr hinzu. Auch die Anzahl der Teilnehmer/innen wächst täglich.

Schaut Euch auch an, was in Prag passiert ist - 70.000 Menschen!!! Wow.

In den Medien waren es natürlich 70.000 Rechte und Nazis. Wir wissen nicht, ob die sich nicht langsam selber blöd vorkommen, schon rein der Logik halber.

Der Staat und seine Medien haben selbst den heißen Herbst propagiert.

Jetzt sollen sie ihn auch bekommen und zwar in voller Breite.

Wir freuen uns auf Euch am kommenden Sonntag, 11.09.; 14:45; am Neustadtplatz


Euer Orgateam